Newsroom > > CADCON benennt sich um in SII
zurück

CADCON benennt sich um in SII

Presse 4. September 2017

Bayerischer Engineering- und IT-Konzern seit 1. September 2017 unter neuer Flagge auf den Weltmärkten aktiv

Augsburg, 04. September 2017 – Nur wenige Wochen nach dem Umzug des Hauptsitzes von Gersthofen nach Augsburg stellt CADCON die nächste Weiche in Richtung Zukunft: Seit dem 1. September heißt der bayerische Technologiedienstleister für die Bereiche Entwicklung & IT, Systemlösungen, Produktion und Human Resources nun SII. Damit soll die Verbundenheit mit dem Mutterkonzern SII unterstrichen werden. Zudem steht die optimierte Nutzung von Technologie- und Marktsynergien im Vordergrund.

„Nach zwanzig erfolgreichen Jahren mit CADCON ist mir die Entscheidung für die Umbenennung zugegebenermaßen nicht ganz leicht gefallen“, so Robert Bauer, geschäftsführender Gesellschafter der neuen Dachgesellschaft SII Technologies GmbH und ehemaliger Chef der CADCON Holding. „Schließlich haben wir uns mit CADCON nicht nur in der Region Augsburg, sondern auch bundesweit und international einen Namen gemacht. Als Teil der SII, einer international tätigen größeren Gesellschaft mit eigener, starker Marke, ist dieser Schritt jedoch konsequent. Er dokumentiert unsere Zugehörigkeit und soll die Integration beschleunigen.“

Ausbau des Kundenkreises und der IT-Kompetenzen im Fokus
Ein wichtiges Ziel der Umwandlung der Marke CADCON in die Marke SII ist die Erschließung neuer Zielgruppen. „Durch die Vereinheitlichung des Außenauftritts kann die SII Group die Kernkompetenzen der CADCON verstärkt gegenüber ihren Bestandskunden kommunizieren“, so Robert Bauer. „Umgekehrt können wir zukunftsträchtige Industriebereiche besser ansprechen. So ist die SII Group zum Beispiel im Bereich IT hervorragend aufgestellt. Und insbesondere auf dem Gebiet IoT/Digitalisierung wollen wir als SII Technologies GmbH unsere Kompetenzen und Aktivitäten noch dynamischer und konsequenter ausbauen – so wie beispielsweise bereits durch die Kooperation mit dem Smart Reality-Spezialisten XCYDE aus Günzburg oder die Entwicklung der hochmodernen Private Cloud-Applikation Digital Beehive“.

Die neue Firmenstruktur
Die neue Dachgesellschaft SII Technologies GmbH besteht aus den ehemaligen Firmen CADCON Holding GmbH, CADCON Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG und CADCON Personalgesellschaft mbH, die zusammengelegt wurden. Die deutschen Tochtergesellschaften tragen künftig die Namen SII Systems GmbH (ehemals CADCON Systems GmbH) und SII Precision Parts GmbH (ehemals CADCON Maschinenbau GmbH). Die Auslandsgesellschaften firmieren ab sofort ebenfalls entsprechend.

Download > Pressemitteilung

Download > Anschreiben Kunden/Lieferanten (neue Geschäftsdaten)